Musikkapelle Obermarchtal e.V.

Ensemble des Musikvereins umrahmt am 2. Weihnachtsfeiertag den Gottesdienst

Ensemble umrahmt den Weihnachtsgottesdienst am Stephanstag

Traditionell wird der Weihnachtsgottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag vom Musikverein Obermarchtal gestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Musikverein in den vergangenen Jahren traditionell die Gottesdienstbesucher ein, modernen und klassischen Weihnachtsliedern im Rahmen der Matinee zu lauschen.

Zum zweiten Mal in Folge musste diese lieb gewonnene Tradition aufgrund der Pandemie ausfallen.

Dieses Jahr durfte jedoch ein Ensemble aus 8 MusikerInnen unter der Leitung von Dirigentin Vera Renz zumindest den heutigen Gottesdienst.umrahmen.

Für die Gottesdienstbesucher war dies auch ein kleines Zeichen, dass die Musiker/innen weiter Musik machen wollen.

Nach dem Segen und einem kleinen Grußwort des Vorsitzenden für Orchesterbetrieb Matthias Striegel bildete das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ einen schönen besinnlichen Ausklang.

Ein Großer Wunsch von allen Musikern/innen zu Weihnachten ist unter anderem, dass im neuen Jahr wieder Normalität einkehrt und ein Vereinsleben mit gemeinsamen Proben, Auftritten und Kameradschaft wieder unbeschwert möglich ist.